Am Samstag, 30.03.2019, hat unsere U9 am zweiten Turnier des Jahres der U9-Altersklasse teilgenommen. Dieses Mal konnten wir im Vergleich zum ersten Turnier mit zwei kompletten Reihen, also 8 Spielern, auflaufen. Mit jeder Menge familiärer Unterstützung an Bord ging es auf nach Schwarzenbek. Es warteten mit 2x Schwarzenbek und 1x Schenefeld schon bekannte Teams auf uns.

 

In der ersten Partie ging es gegen TSV Schwarzenbek II. Unser Team ging voller Energie und Tatendrang in das Spiel und konnte mit 5:0 gewinnen, obwohl Angriffslust pur herrschte und daraus großen Lücken in der Defensive resultierten.

Ohne Pause ging es im direkt anschließenden zweiten Spiel gegen BW96 Schenefeld, welche in ihrem ersten Spiel gegen Schwarzenbek I bereits gewinnen konnten.
Trotz Appell an eine defensivere Ausrichtung hagelte es einige Gegentore bei uns und das Spiel ging sehr deutlich an Schenefeld. Mitentscheidend für die Höhe des Endergebnisses war, dass unsere Kids Ende der zweiten Hälfte aufgrund des Doppelspiels kaum noch laufen konnten. Mit unserem dritten und letzten Spiel des Turnier ging es im direkten Vergleich gegen Schwarzenbek I um den 2.Platz des Turniers. Dieses Spiel konnte Schwarzenbek I klar für sich entscheiden da wir einige Torchancen nicht für uns nutzen konnten und die Defensive noch etwas vom vorherigen Spiel durcheinander war.

 

Wir bedanken uns bei Schwarzenbek für die Ausrichtung des Turniers und freuen uns schon auf unser Heimturnier (hoffentlich auch mit reichlich Zuschauern) am 04.05. im Gettorfer Schulzentrum.