Drucken

Großer Jubel über den zweiten Platz des Turniers in den tollen neuen Trikots (ermöglicht durch das Trikot-Sponsoring der Firma Kältetechnik Plass, vielen Dank!)

Am Sonntag, 09.02.2019, war es endlich so weit: In der U9-Altersklasse stand das erste Turnier der Saison an.

Pünktlich zu diesem freudigen Ereignis grassierte eine Krankheits- und Terminwelle in unserem U9 Team, sodass wir mit sehr kleinem Kader und davon über die Hälfte U9-Turnier-“Ersttätern“ die Reise nach Schenefeld antraten.

Dort erwarteten uns überraschender Weise äußerst enge Partien gegen die weiteren Turnierteilnehmer.

In der ersten Partie lief unsere Defensive schon zu Hochform auf und ließ gegen den TSV Schwarzenbek nur 2. Tore zu. Unsere Offensive arbeitete noch an Abschlüssen und Effektivität und so erzielten wir nur 1. Tor und die erste Partie ging sehr knapp verloren.

Im zweiten Spiel ging es gegen BW96 Schenefeld, welche in ihrem ersten Spiel gegen ETV Hamburg deutlich zu überzeugen wussten, weshalb wir eigentlich von einer kleinen Lehrstunden ausgingen. Nach einer zunächst deutlichen Führung von 1:4 für Schenefeld wurde bei unseren Jüngsten der Torhunger entdeckt und es entwickelte sich eine äußerst spannende Partie, welche am Ende leider mit einem Tor Unterschied (wie im ersten Spiel) mit 6:7 verloren wurde.

Mit unserem dritten und letzten Spiel des Turnier wollten wir uns im direkten Vergleich gegen den ETV den 3.Platz sichern, was uns, mit ebenfalls einer sehr packenden Partie und nur einem Tor mehr gelang und sogar darüber hinaus (dank des besseren Torverhältnisses) mit dem 2.Platz des Turniers belohnt wurde.

Der Ausrichter BW96 Schenefeld ermöglichte jedem teilnehmenden Team einen Pokal, worüber die Freude natürlich groß war.

Wir bedanken uns bei Schenefeld für die reibungslose Ausrichtung des Turniers und bei allen Teams für packende Spiele und freuen uns schon auf das nächste Turnier am 30.03. in Schwarzenbek.

Tonia Rzehak